Sex beginnt nicht erst im Bett

Vor einigen Tagen hatte ich wieder einmal eines dieser wirklich guten Gespräche mit meiner Partnerin.
Ich hörte ihr aufmerksam zu, spiegelte ihre Gefühle und fühlte mich extrem gut dabei.

pair-539476_640Es war für mich eine sensationelle Erfahrung, denn in diesem Gespräch begriff ich, dass ich nicht nur meiner Partnerin einen Gefallen tue, wenn ich ihr auf diese Art zuhöre, sondern auch mir!
Es fiel mir auf einmal ganz leicht, ihre Gefühle zu akzeptieren und sie nicht als Angriff auf mich zu interpretieren, wie ich es früher dauernd getan habe.

Mir ist klargeworden, wie oft ich jedes Mal, wenn meine Partnerin zum Beispiel traurig wegen etwas war, dieses Traurigsein gleich als einen Vorwurf an mich verstanden hatte!
Kennst du das auch?

Deine Frau macht die leiseste Andeutung, nicht ganz glücklich zu sein, und irgendetwas in dir denkt gleich, du hättest etwas falsch gemacht?
Dabei könntest du, wenn sie sagt, dass sie wegen etwas traurig ist, es zum Beispiel auch so interpretieren:
Da war etwas, was sie sehr schön fand, und das ist jetzt vorbei, und sie wünscht es sich zurück.
Eine ganz schlichte Aussage, und gar nicht gegen dich gerichtet.

Das war die eine ganz wichtige und geniale Sache bei diesem Gespräch.

Die nächste war, dass sie einige Stunden später zu mir sagte:
„Du, die Art, wie du mir heute morgen zugehört hast, war schon ein halbes Vorspiel!“

Diese Aussage bestätigte wieder einmal, dass es Frauen sexuell anregt, wenn sie sich von einem Mann gehört und verstanden fühlen.
Und umgekehrt: Wenn sich eine Frau in einer Beziehung nicht gehört und verstanden fühlt, dann wird es auch schwieriger, sie für sexuelle Begegnungen zu begeistern!

Natürlich greift diese Regel weniger bei One-Night-Stands, bei denen es beiden von vornherein um den Sex geht.
Aber in einer längeren Beziehung wird dieses Thema früher oder später auftauchen.

Wenn das Sexleben dann – wie bei den meisten Paaren – anfängt einzuschlafen, ist dies also gleich für zwei Dinge eine sehr gute Gelegenheit:
1. alte sexuelle Gewohnheiten in Frage zu stellen und herauszufinden, was es wirklich braucht, um auf Dauer sexuell glücklich zu werden
2. zu überprüfen, ob die Kommunikation zwischen beiden auch außerhalb des Bettes verbessert werden kann.

Frauen sind eben ziemlich ganzheitlich orientiert. Für sie muss meistens das „Beziehungsgesamtpaket“ stimmen, damit sie sich sexuell öffnen können.
Das kann auf den ersten Blick „anstrengend“ wirken, tatsächlich können wir ihnen aber dankbar sein, denn sie sind einfach verdammt zuverlässige Kontrolllämpchen, die garantiert leuchtend rot aufblinken, wenn es irgendwo in der Beziehung klemmt.
So bekommen wir frühzeitig die Gelegenheit geben, die Dinge in Ordnung zu bringen, bevor die Beziehung den Totalschaden erleidet.

Merke also:
1. Ein guter Liebhaber zu sein fängt damit an, ein guter Zuhörer zu sein! Klick um zu Tweeten
2. Wenn es im Bett nicht mehr so gut läuft, dann ist das kein Hinweis auf einen irreparablen Defekt der Beziehung, sondern nur ein Hinweis darauf, dass eine intensive Inspektion notwendig ist

Da die beiden Dinge – Sex und gute Kommunikation – in einer längeren Beziehung untrennbar miteinander verbunden sind, habe ich zwei kostenlose Ebooks für dich, in denen ich auf diese beiden Gebiete eingehe:

„Der simpelste Weg, um deiner Frau wieder Lust aufs Bett zu machen“
TastingEs gibt einen ganz einfachen Weg dazu, dass deine Frau wieder Lust auf Sex bekommt.
Nur seltsam, dass ihn so wenige Männer kennen…

Ebook_Frauentschaerfen_Cover
„Die 5 Insidertricks zum Entschärfen deiner geladenen Frau“
,

So bringst du deine Frau am schnellsten zum Runterfahren, wenn sie sich aufregt – und bleibst selber aus der Schusslinie!
In diesem Ebook erfährst du, wie du durch Anwenden von 5 Tools zu dem Zuhörer wirst, den sich deine Frau wünscht!

 

Du kannst in wenigen Minuten beide Ebooks in deinem Postfach haben*. Trage dazu deinen Vornamen und deine Mailadresse hier ein:

Ich wünsche dir alles Gute für den Testlauf mit deiner Frau 😉

Lass mich wissen, wenn du noch Fragen hast.

Armin070315ovalBis dann!

Armin Rott

(Zusätzlich erhältst du meinen Newsletter mit regelmäßigen Wartungshinweisen für deine Frau.
Abmeldung jederzeit möglich. Natürlich beachte ich den Datenschutz!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.